DE EN
Newsletter.jpg

News

180809RBRing_0058x900.jpg

2018/08/09 - GP Österreich / Preview

#AustrianGP: DOMINIQUE AEGERTER WILL IN ÖSTERREICH WIEDER DURCHSTARTEN

#DA77 WILL IN ÖSTERREICH WIEDER DURCHSTARTEN

Der 27-jähriger Rohrbacher hat den enttäuschenden Ausgang des Brünn-Wochenendes nicht lange mit sich herumgeschleppt und sich gleich auf die bevorstehende Aufgabe vorbereitet.

Sofort nach dem Auftakt der zweiten Saisonhälfte vor einer Woche in Tschechien ist der Tross nach Österreich zum Red Bull Ring in die grüne Steiermark übersiedelt. Die WM-Runde in der Alpenrepublik ist erst seit zwei Jahren wieder fixer Bestandteil des Grand-Prix-Kalenders und hat auf Anhieb bei allen Beteiligten grossen Gefallen gefunden. Dominique Aegerter ist nicht nur von dem Event selbst begeistert, sondern schwärmt auch von der wohl am ungewöhnlichsten Strecke des Kalenders.

#77 Dominique AEGERTER (Kiefer Racing), WM-Position 17 (24 Punkte):

"Der Red Bull Ring ist im Prinzip eine gute Strecke für mich ich liebe einfach dieses Stop-and-Go-Layout. Mit den zwei Rennen in Folge in Brünn und dieses Wochenende in Spielberg beginnt die zweite Saisonhälfte eigentlich etwas stressig. Doch ich war kurz zu Hause, wo ich mich gut erholen konnte und gleichzeitig auch ein bisschen Physiotherapie gemacht habe. Ich fühle mich gut vorbereitet für dieses Rennen. Ich bin also ready, was hinsichtlich der Wetterprognosen allerdings weniger zutrifft. An den Trainingstagen soll es wechselhaft sein, spätestens am Renntag aber wieder schön. Nichtsdestotrotz hoffe ich, dass es hier viel besser laufen wird als in Brünn. Es war ziemlich enttäuschend, von dort ohne Punkte abzureisen. Noch dazu nach unserem starken Qualifying."

Daten Red Bull Ring:
Erstmals Austragungsort GP Österreich: 1996 (damals A1 Ring)
Länge: 4.318 Meter
Breite: 13 Meter
Längste Gerade: 636 meters
Linkskurven: 3
Rechtskurven: 7
Beste Moto2™ Pole-Position: 1´29.255 (2016)
Moto2™ Rundenrekord: 1´29.497 (2016)
Dominique Aegerters Resultate 2017: Startplatz 13 / 9

#AustrianGP Moto2™ Zeitplan (MESZ):
Freitag, 10. August: 10:55 - 11:40 FP1
Freitag, 10. August: 15:05 - 15:50 FP2
Samstag, 11. August: 10:55 - 11:40 FP3
Samstag, 11. August: 15:05 - 15:50 QP
Sonntag, 12. August: 09:10 - 09:30 Warm-Up
Sonntag, 12. August: 12:20 Rennen (25 Runden - 107,950 km)

Moto2™ WM-Stand:
1 Miguel OLIVEIRA / POR / KTM / 166
2 Francesco BAGNAIA / ITA / KALEX / 164
3 Alex MARQUEZ / SPA / KALEX / 113
4 Lorenzo BALDASSARRI / KALEX / 106
5 Brad BINDER / RSA / KTM / 101
6 Joan MIR / SPA / KALEX / 95
7 Xavi VIERGE / SPA / KALEX / 90
8 Marcel SCHRÖTTER / GER / KALEX / 82
9 Fabio QUARTARARO / FRA / Speed Up / 77
10 Mattia PASINI / ITA / KALEX / 69
11 Luca MARINI / ITA / KALEX / 63
12 Sam LOWES / GBR / KTM / 46
13 Iker LECUONA / SPA / KTM / 35
14 Simone CORSI / ITA / KALEX / 32
15 Jorge NAVARRO / SPA / KALEX / 31
17 #77 Dominique AEGERTER / SWI / KTM / 24